In diesem virtuellen Fachimpuls zeigen das NursIT Institute und die Fa. Alphatron Medical auf, was der aktuelle Markt zur Entlastung der Pflegefachleute mit digitalen Innovationen bietet und was für eine Förderung nach KHZG zu tun ist? 
Zudem können in virtuellen Themenräumen direkte Themen besprochen werden.

Wann?: 05.02.2021 um 14:00 Uhr

Wo?: virtuell im Internet

Wer?: Entscheider in der beruflichen Pflege, Interessierte

Wie?: Sie können sich hier kostenlos anmelden

Programm

14:00 Uhr – Begrüßung [Heiko Mania | NursIT Institute GmbH]

14:05 Uhr – Das KHZG eine historische Chance für die Digitalisierung der Pflege in den Krankenhäusern!? Aus Sicht der Pflege [Stephan Hohndorf | NursIT Institute GmbH]

14:15 Uhr – Wie ist der Weg vom Beschaffungswunsch bis zur Förderung über das KHZG? (Fördertatbestände, Antragswege) [Heiko Mania | NursIT Institute GmbH]

14:25 Uhr – Das gibt‘s doch gar nicht!? Doch! Das bietet der Markt an förderbare, innovative Technologien für die Pflege

14:25 Uhr – Pflege-Expertensystem careIT Pro | NursIT Institute 

14:35 Uhr – Intelligente Dokumentationswägen Amis Pro | Alphatron  Medical

14:40 Uhr – Hygiene- und Bettenmanagement | clinaris

14:45 Uhr – Smartphones für die Pflege | Datalogic

14:50 Uhr – Smartes Aufgabenmanagement in der Pflege | cliniserve

14:55 Uhr – Das Pflege-Assessment ePA-CC | ePA-CC

15:00 Uhr Eröffnung der 6 Themenräume

Raum 1: Pflege-Expertensystem

Raum 2: Intelligente Dokumentationswägen

Raum 3: Hygiene- und Bettenmanagement

Raum 4: Smartphones für die Pflege

Raum 5: Smartes Aufgabenmanagement in der Pflege

Raum 6: Das Pflege-Assessment

16:00 Uhr – Verabschiedung

Schreiben Sie einen Kommentar