PpSG: Zahl der Pflegekräfte soll dem Pflegeaufwand gegenübergestellt werden -Aktuell hätten viele Kliniken echte Schwierigkeiten damit

Morgen soll der aktuelle Referentenentwurf des neuen Pflegepersonalstärkungsgesetzes (PpSG) das Bundeskabinett passieren. Da sich die Deutsche Kranken­hausgesellschaft (DKG) und dem GKV-Spitzenverband nicht auf Personaluntergrenzen bis zum 30.06.2018 einigen konnten, wurde nun…

WeiterlesenPpSG: Zahl der Pflegekräfte soll dem Pflegeaufwand gegenübergestellt werden -Aktuell hätten viele Kliniken echte Schwierigkeiten damit

Pflegerelevante Informationen für Patienten sektorenübergreifend bereitstellen – NursIT und vitabook kooperieren

NursIT Institute GmbH und das Unternehmen vitabook wollen die Nutzung von klinischen Informationen für Nachversorger und Patienten weiter verbessern. Mit der Kooperation erweitern NursIT und vitabook die Möglichkeiten für Krankenhausinformationssysteme (KIS),…

WeiterlesenPflegerelevante Informationen für Patienten sektorenübergreifend bereitstellen – NursIT und vitabook kooperieren

Die Öllampe war auch mal ein smartes Pflegehilfsmittel

Es war die Begründerin der modernen Krankenpflege, die auch als „the Lady with the Lamp“ bezeichnet wurde. Florence Nightingale konzentrierte sie sich im 19 Jahrhundert erstmalig darauf, pflegerisch-medizinische Daten zu…

WeiterlesenDie Öllampe war auch mal ein smartes Pflegehilfsmittel

Pflege gestaltet die Digitalisierung aktiv mit – „Netzwerk für Innovationen und Technologien in der Pflege“ gestartet

Das „Netzwerk für Innovationen und Technologien in Pflege“ (NITiP) startet am 31.05.2017 mit der virtuellen Pflegekonferenz „Innovationen für die Pflege erleben...“. Das Ziel ist es, die Anbieter pflegerelevanter, innovativer und…

WeiterlesenPflege gestaltet die Digitalisierung aktiv mit – „Netzwerk für Innovationen und Technologien in der Pflege“ gestartet

Technologie-Beratung: Ein digitales Formular macht noch keine digitale Pflegedokumentation

„Unsere Pflegekräfte dokumentieren schon digital. Wir haben doch ein KIS!“ „Unsere Pflege dokumentiert auf Papier. Das kann sie gut und hält sie nicht unnötig auf.“ Es ist schon spannend mit…

WeiterlesenTechnologie-Beratung: Ein digitales Formular macht noch keine digitale Pflegedokumentation