Archives Oktober 2019

Smart Nursing Alliance mit 15 Firmen gestartet – „Smart Ward“ soll die Pflege deutlich entlasten

Smart Nursing Alliance mit 15 Firmen gestartet – „Smart Ward“ soll die Pflege deutlich entlasten

Am 30.10.2019 startete in Köln die „Smart Nursing Alliance“. Unternehmen aus dem Bereich der Pflegetechnologien schlossen sich zusammen, um innovative Technologien zur Entlastung der Pflegefachkräfte zu verbreiten, sowie die Potentiale erlebbar zu machen. Einen Schwerpunkt bildet dabei die gemeinsame Entwicklung einer intelligenten Klinikstation „Smart Ward“.

Die berufliche Pflege befindet sich in Deutschland in einer zunehmenden Krise. Demografische Wandel, Fachkräftemangel, hohe patientenferne Aufwände, sowie geringe Attraktivität des Berufes führen zu massiven Einschnitten in der pflegerischen Versorgung. Zugleich liegt der Digitalisierungsgrad in der Pflege bei unter 30 Prozent.

Dabei mangelt es nicht, wie häufig argumentiert, an verfügbaren, innovativen Angeboten. Der Markt bietet eine Fülle an entlastenden Pflegetechnologien an – diese sind nur oftmals nicht wirklich bekannt.

Weiterlesen