Pflegemanagement & Digitalisierung

Die Digitalisierung der beruflichen Pflege schreitet, nicht zuletzt auch wegen der politischen Aktivitäten, mehr oder weniger zügig voran. Dabei kommt gerade dem Pflegemanagement, aufgrund  der strategischen Bedeutung, eine entscheidende Schlüsselrolle bei der Definition der digitalen Vision für die Pflege und der Unterstützung entsprechender Vorhaben zu. Dafür sind jedoch nicht nur grundlegende Marktkenntnisse über verfügbare Pflegetechnologien, sondern auch Grundlagen zu Digitalisierungsstrategien in der beruflichen Pflege vorteilhaft.

Unser Workshop „Pflegemanagement & Digitalisierung“ richtet sich insbesondere an Pflegemanager/innen von Gesundheitseinrichtungen, die sich grundlegende Informationen zu Unterstützungspotentialen von modernen, digitalen Technologien in der Pflege und insbesondere der Führung verschaffen möchten. Zudem werden konkrete Schritte zur digitalen Transformation der eigenen Berufsgruppe aufgezeigt.

Nach dem Workshop haben die Teilnehmer einen guten Marktüberblick zu innovativen Pflegetechnologien und eine eigene digitale Vision für die Pflege der eigenen Einrichtung erstellt.

Themen:

  • Innovative Pflegetechnologien und der digitale Prozess
  • Von der digitalen Vision zur digitalen Strategie in der Pflege
  • Personalgewinnung, Personalbindung und Personalsteuerung durch Digitalisierung
  • Care Intelligence – Steuerung mit pflegerischen Echtzeitkennzahlen
  • Erlössicherung durch digitale Unterstützung
  • MDK-sichere Pflegeplanung und Dokumentation
  • Patienten-Empowerment
  • digitale, interprofessionelle Kommunikation

Ort: NursIT – Innovations- und Schulungszentrum, Kerpener-Str. 154, 50170 Kerpen bei Köln

Teilnehmer: max. 20

Termin: 12.06.2019 | 12:00 – 18:00 Uhr

Kosten: Dieser Workshop ist für Pflegemanager/innen kostenfrei.

Verbindliche Anmeldung