Mastermind-Meetings

Mastermind-Meetings sind ein wichtiger Teil des Austausches und der Zusammenarbeit in der Smart Nursing Alliance. Dabei bilden die Vertreter der Alliance-Partner eine Mastermind-Gruppe, die sich überwiegend online trifft.

Was ist eine Mastermind-Gruppe?

Mastermind-Gruppen sind im amerikanischen Raum sehr populär und anerkannt.
In einer Mastermind-Gruppe treffen sich gleichgesinnte Teilnehmer mit gleichen Zielen und helfen sich gegenseitig, diese gemeinsam zu erreichen. Dies wird u.a. aus einer Kombination aus Brainstorming, Engagement und gegenseitiger Verantwortlichkeit erreicht. Die Teilnehmer verstehen sich nicht als Konkurrenten, sondern als Partner zur Erreichung der Alliance-Ziele.

Wie läuft ein Mastermind-Meeting (MMM) im groben ab?

  • Jeder Teilnehmer kann Themen für das nächste MMM vorschlagen. Dies können sowohl Themen der Alliance sein oder auch spezielle, fachliche Themen einzelner Alliance-Partner.
  • Zu Beginn des MMM wird gemeinsam das Thema ausgewählt.
  • Die Gruppe tauscht sich zu diesem Thema aus und versucht im Brainstorming, zu innovativen Ideen, Problemlösungen oder Handlungsfeldern zu kommen.
  • Die Ergebnisse werden dokumentiert und gffls. werden Tasks und Verantwortlichkeiten abgeleitet.

Mastermind-Meetings führen schneller zu gemeinsamen Ergebnissen.