Podcast Folge #12 | „Die Digitalisierung allein wird die Pflege nicht entlasten…“

In dieser Folge hört Ihr den Eröffnungsvortrag des 1. Meetups „Innovationen und Technologien in der Pflege“ von mir, den ich vor wenigen Wochen aufgezeichnet habe.

Hier noch unser Veranstaltung-Tipp:

Die DMEA (ehm. conhIT) bietet auch dieses Jahr wieder ein interessantes Akademie Programm an. Ein Workshop wird sich in diesem Jahr auch mit den „Stolpersteinen und guten Beispielen“ in Projekten der Digitalisierung in der Pflege beschäftigen (9.04.19 | 13:30 – 17:30 | Berlin).
Dafür werden die drei Referenten unterschiedliche Perspektiven vertreten:
Dr. Dirk Hunstein / Madlen Fiebig (EPA-CC) – pflegefachliche- und -wissenschaftliche Perspektive

Sven Kiebler (Pflegeinformatiker, Kliniken der Stadt Köln) – Praxis-Perspektive

Heiko Mania, M.Sc., MBA (NursIT Institute) – Anbieter-Perspektive

Die 4 Hauptthemen sind:

  1. Pflege-IT-Strategie / Pflegeprozess
  2. Auswahl geeigneter Technologien (Hardware/Software)
  3. Einführungsstrategien (Pro, Cons, häufige Probleme)
  4. Nachhaltige Nutzung sicherstellen

Dieser Workshop ist an alle gerichtet, die sich mit Digitalisierungsprojekten in der Pflege beschäftigen und konkrete Anregungen, Wissen und Informationen aus der Praxis, Pflegewissenschaft und CareTech-Industrie mitnehmen möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung hier…

Podcast hören

Author Info

Heiko Mania

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.