Smart Nursing
Conference
10.09.2020

„Verarbeitet Ihr noch Daten 

oder pflegt Ihr schon?“ 

Dieses neue Online-Format zeigt Ihnen smarte, digitale Lösungen zur Entlastung der Pflegefachkräfte, Verbesserung des Arbeitsumfelds und Steigerung der Pflegequalität.

DIESE UNTERNEHMEN MACHEN DEN PFLEGEALLTAG EINFACHER

Das Programm  


10:00 Eröffnung - Ist die Pflege schon bereit für eine Digitalisierung? [A. Fajardo | G. Burkhardt | H. Mania | S. Hohndorf]

10:25 Die Pflege-Expertenplattform - als zentraler Knoten der Digitalisierung in der Pflege [Heiko Mania | NursIT Institute GmbH]

10:50 Digitales Sturzvorhersage- und Managementsystem [Bertrand Hughes | Compliant Concept]

11:10 Mediale Darstellung der Pflege - Was hat Corona geändert? [Bertram Solcher | Medizinphoto.de]

11:35 Mehr Zeit für Pflege durch intelligente Ortung von Medizinprodukten [T. Amann | Fa. Clinaris]

12:00 PAUSE

12:25 Vollständige Erlössicherung durch Nutzung pflegerischer Daten [S. Schiek | Fa. 3M / S. Hohndorf | NursIT]

12:50 Smarte Wunddokumentation mit der neuen Wundkamera M2Care-W [A. Guther | Fa. ACD]

13:10 Das Medical Smartphone - Pflegeprozesse in der Kitteltasche [S. Stützer | Fa. Datalogic]

13:25 Sichere Medikamenten-Applikation mit digitaler Unterstützung [R. Nosthoff | Alphatron Medical]

13:35 Digitale Prozessberatung mithilfe unserer Digi-Landkarte - Altenhilfe neue Handlungsfelder entdecken. [A. Fajardo| Fa. Curacon]

14:00 Ausfallmanagement ohne Einspringen im Frei [Guido Burkhardt | qhit healthcare consulting]

14:25 PAUSE

14:40 Digitale Kommunikation zur Unterstützung der Stationsarbeit [J. Nast-Kolb | Fa. Cliniserve]

15:05 Digitale Intensivpflege-Dokumentation mit INPULS [I. Eck | Uniklinik Heidelberg]

15:30 Spracherkennung - Ein Schritt zur Steigerung von Effizienz und Qualität der pflegerischen Dokumentation [C. Nahrstedt | Fa. Nuance]

16:00 Verabschiedung

Updaten Sie ihr Wissen zur Digitalisierung in der Pflege


Eine Veranstaltung der Smart Nursing Alliance