Heiko Mania

Experte für Digitalisierung in der Pflege

Der examinierte Krankenpfleger hat mehr als 20 Jahre im Krankenhaus in der Pflege, dem Pflegemanagement, der Pflegeinformatik und in der Projektmanagement Office gearbeitet. Er absolvierte erfolgreich zwei Masterstudiengänge im Bereich der Health-IT und dem Health Information Management und wechselte danach in die Industrie.

Seit 2016 ist der Mitgründer der NursIT Institute GmbH auch als geschäftsführender Gesellschafter tätig. Das NursIT Institute GmbH bietet schwerpunktmäßig Prozessoptimierung und Expertensoftware für die berufliche Pflege an.

Download Fotos:     Portrai1       Portrait2

[dt_sc_accordion_group]

[dt_sc_toggle title=“Beratung & Dienstleistungen“]

  • Pflegeprozess- und Gap-Analysen
  • Einführung und Umsetzung klinischer Strukturen zur digitalen Transformation in der Pflege
  • Externes IT-Riskmanagement
  • Externer Pflegeinformatiker
  • Kosten- Nutzen-Analysen von medizinischer Software
  • Gutachten zu medizinischer Software und Systemen
  • Usability-Analysen zu medizinischen Softwaresystemen

[/dt_sc_toggle]
[dt_sc_toggle title=“Berufserfahrung“]
01/2016 – heute
Geschäftsführender Gesellschafter – NursIT Institute GmbH

12/2012 – heute
DGSV-zertifizierter Sachverständiger für medizinische IT-Anwendungen & -Systeme

04/2013 – 12/2015
Head of Business Development, Regulatory Affairs‎ & QM – MEDNOVO Medical Software Solutions GmbH – www.mednovo.de

03/2002 – 12/2015
Consultant, Dozent & Autor für Nursing Informatics, Medical-IT & Projektmanagement

04/2012 – 03/2013
Senior Consultant & Teamleiter „MIT (Medizintechnik und IT) / Beratung“ – Sana – MTSZ GmbH – www.sana-mtsz.de

12/2009 – 03/2012
Projektmanager PMO – Kliniken der Stadt Köln

02/2002 – 11/2009
Pflegeinformatiker , Leiter d. Stabsstelle Pflegeinformatik – Kliniken d. Stadt Köln gGmbH – www.kliniken-koeln.de

10/1995 – 01/2002
Stationsleitung – Kliniken d. Stadt Köln gGmbH – www.kliniken-koeln.de

03/1996 – 08/1998
Nebenberuflich: CallCenterAgent – NetCologne

09/1991 – 09/1995
examinierter Krankenpfleger – Kliniken d. Stadt Köln gGmbH – www.kliniken-koeln.de
[/dt_sc_toggle]
[dt_sc_toggle title=“Qualifikationen“]
01/2014 – 12/2014
Universität zu Lübeck – Forum für Medizintechnik, Manager/in Regulatory Affairs

10/2012 – 10/2013
Fernschule Weber – IT-Security SSCP / CISSP

02/2011 – 03/2012
Donau-Universität Krems (A) / Stanford University/Palo Alto (USA) – Health Information Management, „MBA:Health Information Management“

02/2010 – 01/2011
SGD Darmstadt /IHK Darmstadt – Projektmanagement, Projektmanager IHK

09/2006 – 06/2008
Donau-Universität Krems (A) – IT im Gesundheitswesen, M.Sc. „IT in Healthcare and Life Science“

04/2003 – 08/2006
SGD Darmstadt – Software Development C & C++, SGD-Zertifikat

09/1988 – 08/1991
Medizinische Fachschule Luckenwalde – Krankenpflege, Examen der Krankenpflege

[/dt_sc_toggle]

[dt_sc_toggle title=“Funktionen & Ehrenamt“]

03/2020 –  heute 

Lehrauftrag Akademie für Bildung & Karriere (ABK) – UKE Hamburg., „Digitalisierung in der Pflege“

02/2020 –  heute 

Lehrauftrag Campus Berufsbildung e.V., „Digitalisierung in der Pflege“

01/2018 –  heute 

Mitglied des Akademiebeirats der Messe DMEA, Berlin

03/2018 –  heute 

Arbeitsgruppenleiter AG „Digitalisierung in der Pflege“, bvitg Berlin

01/2016 –  heute 

Lehrauftrag der Caritas Akademie Berlin, „Digitalisierung in der Pflege“

10/2013 – heute
Lehrauftrag – Staatliche Berufsakademie Bautzen, Bereich Medizintechnik, „Gesundheitstechnologien“

06/2013 – heute
Tutor & Studienheft-Autor – Apollon Hochschule Bremen – www.apollon-hochschule.de

[/dt_sc_toggle]
[dt_sc_toggle title=“Vorträge“]

05.06.2019 – Pitch auf AHK-Kongress in Paris

17.05.2019 – Hauptstadtkongress

03.05.2019 – Vortrag VKD in Jena

12.04.2019 – DMEA Berlin

23.01.2019 – Conrad-Zuse-Museum Hoyerswerda

22.11.2018  – Vortrag VKD auf Norderney

20.09.2018 – Gesundheitswirtschaftskongress HH

8.06.2018  – Hauptstadtkongress

7.06.2018  – Hauptstadtkongress

28.02.2018 – Bank für Sozialwesen, Leipzig|„Lean Nursing – Digitale Transformation i. d. Pflege“

14.03.2018 – 10. Österreichischer Gesundheitswirtschaftskongress |„Lean Nursing – Digitale Transformation i. d. Pflege“

16.03.2018 – Deutscher Pflegetag, Berlin |„Lean Nursing – Digitale Transformation i. d. Pflege“

21.03.2018 – XPOMET Convention, Leipzig |„Lean Nursing – Digitale Transformation i. d. Pflege“

13.04.2018 – Westdeutscher Pflegekongress, Essen | Moderation Fokus:Krankenhaus

17.04.2018 – conhIT Berlin – Workshop „Digitalisierung in der Pflege“

17.04.2018 – conhIT Berlin – Podiumsdiskussion: Smarte Pflege? AAL und Big Data

17.04.2018 – conhIT Berlin – Messeführung: IT in der Pflege

26.04.2018 – Bank für Sozialwesen, Nürnberg | „Digitales Recruiting in der Pflege“

03.05.2018 – Personalkongress Hannover | „Lean Nursing -Digitalisierung verändert die Pflege“

24.08.2017 – Multikonferenz „Digital Innovation“ in Leipzig | Lean Nursing – Digitale Innovationen für mehr Zeit am Patienten

04.07.2017 – Startup-Abend BVMI, Health IT-Talk BB, Bayer G4A (Berlin) | Das CareTech Startup „NursIT Institute GmbH“

29.06.2017 – 58. Österreichischen Chirurgenkongress Wien (A) | Prozessoptimierung Pflege

21.06.2017 – Hauptstadtkongress 2017 Berlin |  Lean Nursing – agile Pflege auf digitalem Workflow

21.06.2017 – Hauptstadtkongress 2017 Berlin | Softwaregestützte Sturzprävention

26.04.2017 – conhIT 2017 Berlin | Lunchtalk „Komponenten für eine vernetzte Versorgung“

02.04.2017 – Workshop Pflege 4.0 im UKE Hamburg | Ist Pflege 4.0 die Lösung?

15.03.2017 – 9. Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongress Wien | Patienten erwarten hervorragende Betreuung: Pflege ist systemrelevant

21.09.2017 – Gesundheitswirtschaftskongress 2017 | „Lean Nursing“

09.11.2017 – Berliner Pflegekonferenz 2017 | „Digitalisierung verändert die Pflege“

13.11.2017 – Hauptstadtgespräche Berlin | Podiumsdiskussion ePflege

16.11.2017 – Deutscher Krankenhaustag Düsseldorf | „Lean Nursing – Digitale Transformation in der Pflege“

29.11.2017 – Forum Gesundheitswirtschaft Leipzig |„Lean Nursing – Digitale Transformation in der Pflege“

20.01.2017 – Johner Institut, Konstanz |„Lean Nursing – Digitale Transformation in der Pflege“

07.06.2016 – Hauptstadtkongress, Berlin | „Wegen Pflegemangel geschlossen?“ Podiumsdiskussion

07.06.2016 – Hauptstadtkongress, Berlin | Vortrag „Smarte Pflege“

08.06.2016 – Hauptstadtkongress, Berlin | „Pflege 4.0“ Podiumsdiskussion

[/dt_sc_toggle]

[dt_sc_toggle title=“Publikationen & Presse“]

Zeitschrift Healthcare Management 7/2019 „Von Papier auf digital Teil II“

Zeitschrift Healthcare Management 5/2019 „Von Papier auf digital“

Fachbuch 5/2019 „Digitale Transformation im Krankenhaus: Thesen, Potenziale, Anwendungen (Dr. Nicolas Krämer, Dr. Christian Stoffers, et al.)“, Kapitel

Fachbuch 5/2019 „Handbuch Pflegemanagement (Bechtel,Lux, Prölß), Kapitel

Presseprotal 4/2019 „Gelungene Premiere der DMEA – Connecting Digital Health“

WIRKSAM 2/2019 „New Nursing Work“

Ärztezeitung 13.03.2019 „Der reale Nutzwert zählt“

Fachbuch 2/2019 „Die Digitale Transformation der Pflege: Wandel. Innovation. Smart Services.“ (Arno Elmer und David Matusiewicz), Kapitel

WIRKSAM 1/2019 „Der Neubeginn moderner Pflege“

PFLEGE Zeitschrift 1-2.2019 „Wie beeinflussen neue Technologien die Arbeit?“

Lausitzer Rundschau 24.01.2019 „Digitale Pflege soll Mitarbeiter entlasten“

WIRKSAM 4/2018 „CareTech und das Trägheitsgesetz des Gesundheitsmarkts“

epaIMPULSE 10/2018 „Reifegrade der Digitalisierung: Der Weg zur Pflege 4.0“

Deutsches Ärzteblatt 7/2018 „Die Situation wird immer dramatischer“

Fachbuch 2018 „Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Transformation, Innovation, Disruption“ (David Matusiewicz , Christian Pittelkau, et al.),Kapitel

Pflegemangel im Krankenhaus: Die Situation wird immer dramatischer | Ärzteblatt 16.06.2018

„Digital Health Pioneers“ stehen fest | Heise 3.11.2016

Zeitschrift „Heilberufe“ 4/12 : „Dienstplanprogramme – Personal im Einsatz“

Zeitschrift „Heilberufe“ 2/12 : „Pflegeinformationssysteme (PfIS)“

Buch: Wie kommt die Informatik in die Pflege?: Ein Konzept zum Transfer von Pflegeinformatik in den pflegerischen Alltag

Buch: Basiswissen: Pflege & Computer: Wissen für den Pflegealltag 2009

Zeitschrift „Heilberufe“ 4/09 : Pflegeinformatik, was ist das? und weitere 8 Ausgaben

Krankenhaus IT-Journal 11/08: Pflegeinformatik migriert zum ökonomischen Faktor

Krankenhaus IT-Journal 04/09: IT als Zukunftsfaktor der professionellen Pflege Wissensbasierte Pflegeexpertensysteme – ausgereifte Lösungen noch nicht vorhanden

„Digital Health Pioneers“ stehen fest | Heise 3.11.2016

[/dt_sc_toggle]
[/dt_sc_accordion_group]